Im Dezember 1992 wurde in England die erste Short Message, sog. SMS verschickt und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu großer Beliebtheit. Teilweise verursachen die unzähligen SMS Nachrichten, gerade zum Jahreswechsel immer wieder Ausfälle bei den Mobilfunkbetreibern die diesen Massen an Nachrichten einfach nicht gewachsen sind. In den letzten Jahren, gerade durch das mobile Internet dank Smartphone & Co. wandelt sich der Trend allerdings von der klassischen SMS in Richtung diverser Online Messaging Dienste.

 

Ganz vorne mitdabei und das schon seit mehreren Monaten wie die Topliste der Itunes Bezahlapps belegt liegt der Messaging-Dienst von WhatsApp. Für gerade einmal 79 Cent bietet die App alles was das Short Message Herz begehrt. Nach der Installation benötigt die App Zugriff auf das Adressbuch um sodann alle im Adressbuch gespeicherten Kontakte mit der WhatsApp Datenbank abzugleichen. Jeder Kontakt der ebenfalls bereits WhatsApp benutzt wird unter dem Reiter Favoriten gelistet und kann sofort angeschrieben werden. Neben herkömmlichen Textnachrichten können auch Fotos und sogar Videos an andere WhatsApp Nutzer übertragen werden. Die obligatorischen Smiles / Symbole dürfen natürlich auch nicht fehlen.

 

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Neben der Tatsache, dass gegenüber der herkömmlichen SMS Nachricht auch Bilder und längere Texte verschickte werden können, ist das Versenden der WhatsApp Nachrichten zudem noch kostenlos! Mit der App können sämtliche Personen angeschrieben werden die ebenfalls die App installiert haben. Da diese App nicht nur für IOS Geräte entwickelt wurde sondern auch im Android Markt vertreten ist, ist auch eine problemlose Kommunikation zwischen Iphone und Blackberry möglich.

 

Zwar hat Apple mit der in IOS5 integrierten IMessage einen entscheidenden Sprung weg von der herkömmlichen SMS Nachricht in Richtung Online Messaging-Dienst gemacht, allerdings funktioniert hier nur die Kommunikation zwischen IOS Geräten. Zudem müssen beide Nachrichtenteilnehmer mindestens IOS5 und somit IMessage installiert und auch aktiviert haben.

 

Somit bleibt WhatsApp Messenger ein wie ich finde ein unersetzliche App die auf keinem Gerät fehlen sollte. Für 79 Cent im deutschen App Store downloaden:
WhatsApp Messenger - WhatsApp Inc.
Screenshots: