Ab März starten die neuen Tarife bei O2.

Flatrate-Fans können jetzt zwischen vier Ausführungen in unterschiedlichen Größen wählen. Dabei orientieren sich die All-in-Tarife S bis XL an dem individuellen Bedarf für mobiles Internet. Zudem gibt es noch in jedem Paket eine Flatrate für Telefonie und SMS.

Die All-in-Tarife M und L inkludieren neben der Telefonie- und SMS-Flatrate auch 7 bzw. 14 Tage Roaming, sodass diese Tarife ideal für Reisen in das Ausland geeignet sind.

Für die Wenigsurfer bietet der All-in-Tarif S mit 50 MB ausreichend Spielraum. Hin und wieder eine E-Mail schreiben oder mal eine Nachricht über WhatsApp – mit diesem Tarif ist das kein Problem. Der nächsthöhere Tarif, nämlich der All-in M bietet schon 500 MB. Wer hingegen viel im Netz surft und sich gerne Videos anschaut, sollte sich für den All-in-Tarif L mit 2 GB entscheiden.

O2 Tarife ab März

o2-blue-tarife

 

Grenzenlose Freiheit und Spaß unlimited, verspricht der All-in-Tarif XL mit unglaublichen 5 GB sowie 14 Tage Roaming.

Mit den Tarifen „Basic“ und „Select“ bietet O2 aber auch zwei bodenständige Tarifalternativen an. Dabei gibt es bei dem Basic-Tarif 50 MB, 50 Freiminuten sowie 50 SMS, und das für unter 10 Euro. Hingegen bietet der Select-Tarif eine SMS- und Telefonie-Flatrate in ein Netz der Wahl. Alternativ können 100 Freiminuten in alle Netze gewählt werden.

Wie immer präsentiert O2 seine Tarife äußerst übersichtlich und nutzerfreundlich. Egal, ob Wenignutzer oder Vielnutzer – für jeden ist hier der passende Tarif dabei.

Mehr Informationen erhaltet ihr über diesen Link

 

Oster Special bei 02 – sparen bis der Osterhase kommt!

  1. Surf-Flatrate 40 % reduziert Mobil surfen mit O2 Go – für nur 8,99 € mtl. (statt 14,99 €)
  2. Prepaidgünstig Surfen O2 Loop Smartphone mit Surf- und SMS-Flat für nur 9,99 € mtl.