Maximale Lautstärke des iPhone / iPod Touch/ iPad freischalten.

 

Vorab: Ihr macht das alles auf eigene Gefahr; ich übernehme keine Haftung!

 

 

Es gibt 2 Möglichkeiten, um dies durchzuführen:

  • 1.) SSH-Zugriff
  • 2.) Ändern über iFile (Cydia-App)

Tutorials/Dateien:

– Tutorial für den Systemzugriff per SSH / siehe SSH Verbindung aufbauen
– Ein .plist-Editor für Windows („free plist editor for windows“ googlen)
– Sonstige Tutorials wie Jailbreak usw. oder SuFu benutzen

1.) SSH-Zugriff:

Was ihr braucht:

– iPhone/iPod Touch/iPad mit Jailbreak und SSH Zugriff
– Editor um .plist-Dateien zu bearbeiten

 

SSH Verbindung aufbauen mit dem iPhone auf einem Windows Rechner

Voraussetzungen:
• winSCP klick mich
• Das iPhone muss ein Jailbreak haben
• OpenSSH muss auf dem iPhone installiert sein. Bei Cydia nach OpenSSH Suchen
• WLAN Verbindung
• iP-Adresse vom iPhone: Einstellungen > Wi-Fi > Netzwerkname  IP-Adresse

Startet winSCP:
• Rechnername, Benutzername , Kennwort wie folgt eingeben:
• Anschließen mit „Anmelden“ bestätigen

Folgende Warnung erscheint:
• Diese mit „Nein“ bestätigen

Hier könnt Ihr zwischen den Verzeichnissen auswählen:

 

SSH Verbindung aufbauen mit dem iPhone auf dem Mac OS X Rechner

Voraussetzungen:
• Cyberduck klick mich
• Das iPhone muss ein Jailbreak haben
• OpenSSH muss auf dem iPhone installiert sein. Bei Cydia nach OpenSSH Suchen
• WLAN Verbindung
• iP-Adresse vom iPhone: Einstellungen > Wi-Fi > Netzwerkname  IP-Adresse

Startet Cyberduck:

Neue Verbindung Starten:
• Auf „Neue Verbindung“ klicken

Anschließend öffnet sich eine Maske:
• In der ersten Zeile muss: SFTP (SSH Verbndung) ausgewählt werden
• Server, Benutzername , Passwort wie folgt eingeben
• Anschließen mit „Verbinden“ bestätigen

Nun erscheint Folgende Meldung:
• Hier mit „Erlauben“ bestätigen

Hier könnt Ihr zwischen den Verzeichnissen auswählen:

Anleitung:

1. Per FTP-Programm Verbindung zum iPhone/iPod Touch/iPad herstellen.

2. Die Datei „/System/Library/PrivateFrameworks/MediaToolbox.framework/RegionalVolumeLimits.plist“ auf euren PC ziehen.

Macht ein Backup der Original-Datei! Öffnet anschließend die Original-Datei mit einem .plist-Editor.

Andere mögliche Orte (andere Versionen als iOS 5, iDevices der 1. und 2. Generation bspw.):

/System/Library/PrivateFrameworks/Celestial.framework/RegionalVolumeLimits.plist

/Media_sym/System/Library/Frameworks/Celestial.framework/RegionalVolumeLimits.plist

 

Hinweis der Ordnerstrukturen iOS:

ios 4 /System/Library/PrivateFrameworks/Celestial.framework

ios5 /System/Library/PrivateFrameworks/MediaToolbox.framework

io6 /System/Library/Frameworks/MediaToolbox.framework

 

Zu beachten:

Wichtig Root Rechte ändern:

CydiaApp ( MobileTerminal )-> login->root-> (alpine) passwd (zwei mal neu)

 

3. Nun solltet Ihr Folgendes bei euch sehen:

<?xml version=“1.0″ encoding=“UTF-8″?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC „-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN“ „http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd“>
<plist version=“1.0″>
<dict>
<key>D</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>DK</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>DN</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>F</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>FB</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>FD</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>FP</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>NF</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>PZ</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>S</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>TN</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>TY</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>Z</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZB</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZD</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZG</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZG/ZO</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZI</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZK</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZO</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZO/ZD</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZR</key>
<real>0.82999999999999996</real>
<key>ZV</key>
<real>0.82999999999999996</real>
</dict>
</plist>

 

4. Macht aus allen „0.82999999999“ eine „1“ .

Das Ganze sollte dann so aussehen:

<?xml version=“1.0″ encoding=“UTF-8″?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC „-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN“ „http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd“>
<plist version=“1.0″>
<dict>
<key>D</key>
<real>1</real>
<key>DK</key>
<real>1</real>
<key>DN</key>
<real>1</real>
<key>F</key>
<real>1</real>
<key>FB</key>
<real>1</real>
<key>FD</key>
<real>1</real>
<key>FP</key>
<real>1</real>
<key>NF</key>
<real>1</real>
<key>PZ</key>
<real>1</real>
<key>S</key>
<real>1</real>
<key>TN</key>
<real>1</real>
<key>TY</key>
<real>1</real>
<key>Z</key>
<real>1</real>
<key>ZB</key>
<real>1</real>
<key>ZD</key>
<real>1</real>
<key>ZG</key>
<real>1</real>
<key>ZG/ZO</key>
<real>1</real>
<key>ZI</key>
<real>1</real>
<key>ZK</key>
<real>1</real>
<key>ZO</key>
<real>1</real>
<key>ZO/ZD</key>
<real>1</real>
<key>ZR</key>
<real>1</real>
<key>ZV</key>
<real>1</real>
</dict>
</plist>

 

5. Die geänderte Datei abspeichern und mithilfe eures FTP-Programms zurück auf das iPhone/iPod Touch/iPad schieben, überschreibt die alte Datei.

6. Das iPhone/iPod Touch/iPad rebooten.

7. Laute Musik genießen.

 

2.) Ändern über iFile (Cydia-App):

Was ihr braucht:

– iPhone/iPod Touch/iPad mit Jailbreak
– iFile (über Cydia kaufen oder über die Boerse-Repo beziehen)

 

Anleitung:

1. iFile öffnen.

2. Die Datei „/System/Library/PrivateFrameworks/MediaToolbox.framework/RegionalVolumeLimits.plist“ mit dem „Property-Listen-Betrachter“ öffnen.

Andere mögliche Orte (andere Versionen als iOS 5, iDevices der 1. und 2. Generation bspw.):

/System/Library/PrivateFrameworks/Celestial.framework/RegionalVolumeLimits.plist

/Media_sym/System/Library/Frameworks/Celestial.framework/RegionalVolumeLimits.plist

3. Alle Einträge mit „0.82“ jeweils zu „1“ abändern.

4. Oben rechts auf „fertig“ drücken.

5. iPhone/iPod Touch/iPad rebooten.

6. Laute Musik genießen.

 

Sonstiges:

Mann kann bei Schritt 4 der Anleitung auch Werte über „1“ einsetzen, z.B. den Wert „1.1“.
Laut Recherche ist „1“ das Maximum, um die Lautstärke zu erhöhen. Höhere Werte als „1“ bringen nichts.

Mit diesem Tutorial kann man nur die Lautstärke für den Kopfhörer-Ausgang erhöhen. Die Lautstärke der eingebauten Lautsprecher erhöht man hiermit nicht!