Das iPhone 5 mit Vertrag von O2: Starke Leistung zum fairen Preis

 

o2 Vertrag iPhone 5Ein iPhone 5 kaufen, das kann bei der heutigen Vielzahl an Angeboten viel Zeit und Mühe kosten. Handyverträge gibt es zu Hauf, aber günstige Handyvertäge nur wenige. Bei einem iPhone 5 mit Vertrag (in der Regel macht nur dies Sinn, denn man bekommt ein brandneues Gerät zu einem wesentlich günstigerem Preis als ohne Vertrag), gerät man mitunter zu attraktiv klingenden, aber aufgrund versteckter Kosten gefährlichen Angeboten. Wer sich für ein iPhone 5 mit Vertrag entscheidet, ist mit der Allnet-Flat von O2 am besten beraten, aus Gründen die hier erläutert werden.

 

 



Das iPhone 5 bei o2


Zwei sehr günstige Handytarife kommen in Frage: Die Allnet-Flat mit dem iPhone 5c, und die Allnet-Flat mir dem iPhone 5s. Zunächst ein paar Merkmale zu den Smartphones selbst:


o2 Germany


Das iPhone 5c

 

Das iPhone 5c ist seinem Vorgänger, dem iPhone 4, in vielen Hinsichten überlegen. Zunächst ist der Bildschirm größer – dem 4“ Retina Display ist zu verdanken, dass eine Auflösung von 1136 x 640 unterstützt wird. Das hat unter anderem zum Vorteil, dass eine weitere Reihe von Icons (insgesamt 5) angezeigt wird. Auch macht sich der Unterschied beim Anschauen von Bildern und Videos bemerkbar. Angetrieben wird das Gerät vom A6 Chip, welcher Apple zufolge bis zu doppelt so schnell ist und doppelt so viel Grafikleistung aufbringt wie der A5 Chip im iPhone 4. Nicht zu verachten ist die iPhone Kamera, die über stolze 8 Megapixel verfügt. Akkuleistung und Audiowiedergabe liegen ebenfalls weit über dem Niveau des iPhone 4. Nicht zuletzt bietet Apple das iPhone 5c in 5 bunten, bisher für iPhone nie erhältlichen Farben an. Sogar die verfügbaren Displayhintergründe wurden auf die Außenfarbe angepasst. Beim Gehäuse handelt es sich um hochwertig verarbeiteten Kunststoff.

 

 

Das iPhone 5s

 

Das iPhone 5s ist derzeitig das aktuellste, leistungsstärkste und modischste Smartphone, das es gibt. Erhältlich in Gold, Silber und „Spacegrau“ übertrifft es alle vorhergehenden Designs des Gehäuses, welches beim iPhone 5s aus hochwertigem Aluminium und Glas besteht. Im wesentlichen unterscheidet das 5s sich außerdem vom 5c durch einen noch schnelleren Prozessor (A7), sowie das derzeitig leistungsstärkste Betriebssystem iOS 7. Beide Geräte verfügen über die 8 Megapixel iPhone Kamera und 1080p Videoaufnahme, das iPhone 5s bietet allerdings einen größeren Sensor und eine breitere Blende, sowie zusätzliche Foto- und Video Features, z.B. Slow-motion und einen „Burst-mode“, der etliche Bilder innerhalb kürzester Zeit knipst. Kurz: das iPhone 5s ist dem 5c deutlich überlegen.

 

 

Kommen wir zu den Allnet-Flat Verträgen von O2, denn wie bereits erwähnt macht es nur wirklich Sinn, ein iPhone 5 mit Vertrag zu kaufen. Günstigere Handytarife findet man selbstverständlich für das iPhone 5c, jedoch beinhaltet auch O2´s Angebot für das 5s sehr preiswerte Handytarife.

 

 

Verträge für das iPhone 5c

 

Beim iPhone 5c fällt eine Anzahlung von 149,00 € an, durch eine Erhöhung der monatlichen Rate um 5,00 € kann diese auf 29,00 € reduziert werden (gleicher Gesamtbetrag). Wenn man die beeindruckende iPhone Kamera bedenkt, sowie die Tatsache, dass die Rechenleistung der eines high-end Laptops des vergangen Jahrzehntes entspricht, ist dies beinahe ein Schnäppchenpreis. Zur Auswahl stehen dann 3 vergleichsweise sehr billige Handyvertäge: O2 Blue Select, O2 Blue All-in M und O2 Blue All-in L. Die Laufzeit beträgt bei jedem Angebot 24 Monate.

 

O2 Blue Select ist für 27,99 €/Monat(ab dem 13. Monat 29,99€) erhältlich und beinhaltet eine Flat ins dt. O2 Netz, sowie eine 300 MB Internet-Flat bei einer Höchstgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/s. Ein bedeutender Nachteil dieses Vertrages ist, dass anstatt der begehrenswerten Allnet-Flat nur eine Wunschflat mit 100 Frei-Minuten in beliebige Netze vorhanden ist. Außerdem ist das iPhone 5c mit diesem Vertrag LTE 4G unfähig.

 

O2 Blue All-in M kostet Sie 31,99 €/Monat(ab dem 13. Monat 34,99 €). Die Internet-Flat beinhaltet hier 500 MB bei einer Höchstgeschwindigkeit von 21,1 Mbit/s. Die Allnet-Flat (Flatrate in alle dt. Netze) ist enthalten, sowie die LTE 4G Funktion (erheblich schnelleres Internet wo vorhanden), im ersten Jahr sogar kostenlos. Dies macht diesen immer noch durchaus günstigen Handytarif zum Sieger in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis für das iPhone 5c.

 

O2 Blue All-in L bekommt man für 40,99 €/Monat(ab dem 13. Monat 44,99€). Auch hier ist selbstverständlich die Allnet-Flat inbegriffen. Vorteile dieses Vertrages gegenüber den obengenannten liegen bei einer Internet-Flat von 2 GB bei einer Höchstgeschwindigkeit von sagenhaften 50 Mbit/s. Außerdem erhält man eine kostenlose Multicard(sonst 4,99 €), sowie permanent kostenfreies LTE 4G und 7 Tage/Jahr kostenloses EU-Auslandssurfen. Empfehlenswerter ist der günstigere Handyvertrag O2 Blue All-in M, es sei denn man besteht auf die erheblich höhere Internetkapazität.

 

Alle oben angegebenen Tarife gelten für das iPhone 5c mit 8 GB Speicher. Für zusätzliche 2,50 € im Monat kann dies auf 16 GB, für weitere 2,50 € auf 32 GB aufgestockt werden. Die Anzahlung wird hierbei nicht beeinflusst. Zu beachten: Ein einmaliger Anschlusspreis von 29,99 € wird in jedem Fall berechnet.



Das neue Apple iPhone 5c jetzt bei o2 bestellen!

Verträge für das iPhone 5s

 

Wer das fortgeschrittenste iPhone 5 kaufen will, namentlich das iPhone 5s, muss mit einer Anzahlung von 269,00€ rechnen. Auch hier kann auf verlockende 29,00 € reduziert werden, mit zusätzlichen 10,00 € in der Monatsrate (gleicher Gesamtbetrag).

 

Zur Auswahl stehen beim iPhone 5s die Tarife O2 Blue All-in M, O2 Blue All-in L und O2 Blue All-in XL. Auch diese Tarife haben jeweils eine Laufzeit von 24 Monaten.

 

O2 Blue All-in M, das wahrscheinlich beste Angebot für ein iPhone 5s mit Vertrag, kostet 36,99 €/Monat(ab dem 13. Monat 39,99€). Man genießt hier bereits die  Allnet-Flat, sowie 500 MB Internet-Flat bei einer Höchstgeschwindigkeit von 21,1 Mbit/s. Wie beim iPhone 5c bekommt man das erste Jahr der LTE 4G Funktion kostenlos. Wenn man bedenkt, dass es sich hier um das höchstentwickelte Smartphone der Welt handelt, gehört dieser Handyvertrag zu den preiswertesten überhaupt.

 

O2 Blue All-in L ist für 45,99€/Monat(ab dem 13. Monat 49,99€) erhältlich. Im Gegensatz zum All-in M beträgt die Internet-Flat hier 2 GB mit 50Mbit/s Höchstgeschwindigkeit. Außerdem erhält man unbegrenztes LTE 4G, eine kostenfreie Multicard, und 7 Tage/Jahr kostenloses EU-Auslandssurfen.

 

O2 Blue All-in XL gibt es für 54,99 €/Monat(ab dem 13. Monat 59,99€). Hier kommt man auf beachtenswerte 5 GB Internet-Flat mit 50Mbit/s Höchstgeschwindigkeit. Alle Vorteile des O2 Blue All-in L sind natürlich enthalten, sowie eine weitere Multicard (insg. 2) und weitere 7 Tage/Jahr  kostenloses EU-Auslandssurfen (insg. 14/Jahr). Wer das iPhone 5s und seine Internetkapazität voll ausschöpfen will, ist mit diesem relativ gesehen günstigen Vertrag am besten beraten.

 

Die Standartversion des iPhone 5s hat einen 16 GB Speicher, welcher aufgestockt werden kann auf: 32 GB für weitere 5,00€/Monat oder  64 GB für weitere 5,00 €(insg. + 10,00 €). Auch für das iPhone 5s fällt eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 € an.



Das neue Apple iPhone 5s jetzt bei o2 bestellen!

Fazit

 

Wer sich das iPhone 5 kaufen möchte, sollte das Handy mit Vertrag erwerben, und zwar mit der von O2 angebotenen Allnet-Flat, denn günstigere Handyverträge sind wohl kaum zu finden. Beim iPhone 5c sowie dem 5s ist der O2 Blue All-in M Vertrag dabei am meisten zu empfehlen, aufgrund eines ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses.